Wie macht man CBD-Öl unter Hausbedingungen?

Nach der Überprüfung CBD Preise, Es ist verständlich, dass Sie beginnen, nach Anweisungen zu suchen, wie man CBD Öl selbst zu machen? Sie fragen sich, ob es überhaupt möglich ist? Die Antwort ist Ja, absolut möglich!

Zuallererst müssen Sie aber doch ein paar Fragen berücksichtigen (ist es rechtmäßig, wo Sie leben? 

Auch wichtig ist die Extraktionsmethode und was ist sehr wichtig, was ist die Hanf-Stamm, von dem Sie CBD-Öl zu bekommen. Die Wahl der Hanf-Sorte, die hohe THC-Konzentrationen enthält, wird zu hohen THC-Werten nach der Ölförderung führen, und wir müssen bedenken, dass die thc Konzentrationsgrenze nach polnischem Recht zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels 0,2% beträgt (der höchste Standard, der in Europa – 1% gültig in der Schweiz).

Lassen Sie sich jedoch nicht erschrecken, denn es genügt, Sativa-Hanf zu kaufen, der trotz des hohen CBD-Gehalts durch extremen Negatcontent gekennzeichnet ist, und darüber hinaus ist ihr Anbau in Polen legal.

Der CBD-Markt in Polen und der Welt ist umfangreich, viele CBD-Ölproduzenten lösen CBD-Kristall nur in Oliven- oder Kokosöl auf, wo Sie nur CBD ohne andere Cannabinoide finden, die von uns in anderen Artikeln beschrieben werden, die andere enthalten die notwendigen Cannabinoide wie CBG, CBDA oder CBC, sowie THC, die trotz akuter Einschränkung innerhalb der Grenzen der Norm auftreten sollten, da sie sich auch positiv auf den Körper zusammen mit dem gesamten Spektrum der Cannabinoide auswirkt.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Lieferanten/Shop nach einem bestimmten CBD-Produktzertifikat fragen, das Sie kaufen oder für spektrale Inhalte verwenden möchten, oder der Verkäufer weiß nicht, wovon Sie sprechen, oder senden Sie Sie auf die Website des Herstellers, wo sich am häufigsten herausstellt, dass in den meisten anderen Cannabinoiden Spuren oder gar nicht spurlos sind!

Bitten Sie beim Kauf von CBD-Öl, Laboranalysen zur Verfügung zu stellen, die für jede Verschüttung erforderlich sind und dem GIS vorgelegt werden.

Zurück zu unserem bestimmten ätherischen Öl, das eine vollständige Cannabinoid-Überprüfung enthalten wird. Es gibt zwei Methoden zur Gewinnung von CO2 und Ethanol (reiner Spiritus).

CO2 ist bei großen Unternehmen am beliebtesten, aber einige verwenden Ethanol.  Dies sind zwei gesunde und effektive Extraktionsmethoden.

CO2-Extraktion: Für diese Methode, die unter hohem Druck steht und eine bestimmte Temperatur Hanf drückt und cbd und andere Cannabinoide aus ihnen herausdrückt, wird spezielle Ausrüstung verwendet.

Die Ethanolextraktion ist einfacher und ich möchte sie als beste Lösung für das Zuhause empfehlen. Sie benötigen ein Glas, in das wir Dürren werfen und es mit Spiritus gießen und das Glas für etwa 5 Minuten bewegen. Dann schneiden wir die Trockenheit durch einen Kaffeefilter oder tetr apersis. Zum Kochen ist am besten der Reiskochtopf, in den wir Wasser gießen und dann den Behälter einsetzen, der im Topf enthalten ist, und stellen Sie die Temperatur auf 70-80 Grad Celsius ein (vorzugsweise, damit dieser Topf einen einstellbaren Thermostat hat). Wir kochen den Geist aus dem Topf und auf der Unterseite werden wir sauber CBD Volldimension Extrakt bleiben, die wir in Proportionen mischen können 60% CBD und 40% Kokosöl oder Olivenöl.

Denken Sie daran: Achten Sie mit Feuer oder mit einer Zigarette in Kochzug, weil Geist entzündlich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.